Edith-Evangelin-Willener_3.jpg


Edith-Evangelin1.jpg




Edith2-Bb.jpg









Edith3.jpg


Edith Evanelin Willener




Ich heisse Edith Evangelin, bin im wunderschönen Haslital aufgewachsen und lebe seit 2000 gemeinsam mit meiner Tochter und unserer Katze im Kanton Wallis.

In meiner Freizeit bin ich gerne in meinem Garten am pflegen und ernten von Kräutern, die ich für meine Teemischungen verwende.

Mein beruflicher Werdegang, beginnend als Pflegeassistentin, weiterführend als Aktivierungstherapeutin brachten mich immer in Kontakt mit Menschen in aussergewöhnlichen Situationen, sei es im Spital, Altersheim oder in der Psychiatrie. 

Das ganzheitliche Betrachten des Menschen und der Situation in der er sich befindet, mit der Ausrichtung auf seine Ressourcen/ Fähigkeiten, ermöglicht mir, Menschen in ihre Selbstwirksamkeit zu begleiten.

Bei der Geburt meiner Tochter im Jahr 2004  hatte ich eine Schwangerschaftsvergiftung und durfte dadurch eine Nahtoderfahrung machen was mir Einblick in andere Dimensionen andere Welten gab. Seit diesem Ereignis habe ich mich stetig im feinstofflichen Bereich ausgebildet, dabei meine Wahrnehmungssinne geschult.

Mein Ziel ist es, dir eine ganzheitliche Sichtweise auf die wirksamen Verhinderer in deiner Lebenssituation zu schenken und durch das sensitive Arbeiten mit deinen Energieschichten (Körper Seele Geist) eine für dich dienliche Anleitung abzuholen, die dich Unterstützt mit deiner Situation in Veränderung zu gehen.


Meine Arbeit dient Menschen, die nach neuen Wegen suchen und sich aus alten Gewohnheiten befreien wollen








Edith2.jpg


Logo.png




Kennst du das......?


Energiearbeit, was es kann und was nicht.


Was ich nicht mache


empty